fbpx
In Deutschland versandkostenfrei

Kaschmirpflege

Wir möchten, dass du lange, viel Freude an unseren Kaschmirprodukten hast. Daher haben wir für dich die wichtigsten Pflegehinweise zu deinen Kaschmirprodukte zusammengetragen. Wenn du diese beachtest, dann wertschätzt und pflegst du nicht nur deine Lieblingsstücke, du hast auch viel länger etwas von ihnen! Los geht’s.

Wie oft sollte man Kaschmirprodukte waschen?

Die Faustregel bei Kleidungsstücken ist: spätestens nach jedem vierten Gebrauch. Da du unsere Schals und Decken meistens nicht auf der nackten Haut trägst, kannst du sie natürlich auch öfter benutzen, bevor du sie wäschst. Wichtig ist, dass du vor allem die Tücher nach dem Tragen gut durchlüftest und ihnen zwischen dem nächsten Benutzen eine 24h Pause gönnst.

Maschine oder von Hand waschen?

Am besten ist es tatsächlich, wenn du deine Kaschmirprodukte in die Reiningung bringst oder eben  in der Maschine im Wollwaschprogram wäschst. Das ist besser als jede Handwäsche. Die Grundregeln zur Kaschmirpflege sind aber immer: kurz und nur leicht warm, also nie über 30 Grad, immer auf linksdrehen und nur kurz anschleudern.

Welches Waschmittel ist das beste?

Am besten flüssiges Wollwaschmittel oder, aufgepasst: ein gutes Haarshampoo. Eine spezielle Kaschmirseife kannst du verwenden, ist aber kein Muss. Weichspüler eignet sich für Kaschmir allerdings nicht. Wenn du deinem Kaschmir etwas Gutes tun möchtest, kannst du dir einen Conditioner kaufen und diesen nach circa jeder zehnten Wäsche einsetzten.

Wie trocknet man Kaschmir?

Am besten liegend auf dem Wäscheständer. Das gilt insbesondere für unsere Kaschmirdecken. Unsere Schals sind so fein und leicht, dass du sie auch vorsichtig aufhängen kannst. Pass aber auf, dass sie keinen unschönen Bruch bekommen.

Was, wenn mein Schal oder meine Decke nicht mehr kuschelig ist?

Unser Geheimtipp bei der Kaschmirpflege: den feuchten Schal oder Decke ein bis zwei Stunden in einem Gefrierbeutel ins Eisfach lagen. Danach liegend trocknen. Wirkt Wunder!

Und wenn ich doch mal gekleckert habe?

Bitte nicht einweichen und bürsten! Dabei kann dein Lieblingsstück verfilzen. Gib einfach Shampoo oder Feinwaschmittel auf den Fleck und dann direkt ab in die Wäsche.

Wie bewahrt man Kaschmir am besten auf?

Trocken und kühl, optimalerweise liegend, nicht hängend.
Aber wer will einen so kuscheligen Stoff aus der Hand geben?

Du bist dir mit etwas unsicher oder hast noch Fragen? Melde dich gerne jederzeit bei uns!

Ziegenhaar Kaschmir Wolle
Ziegenhaar ist wunderbar!
Kaschmir Schal naturbelassen beige
Mehr Kaschmir shoppen!

Join the list & Get 15€ OFF!

Werde Teil der hempeline Family!
Neuheiten, exklusive Angebote und Inspiration.
Melde dich für unseren Newsletter an & sichere dir deinen 15€ Gutschein jetzt!