Deutschlandweit kostenfreie Lieferung

Stories

Der perfekte Schwung für deine Wimpern

Die Augen einer Frau waren schon immer ein ganz besonderer Anziehungspunkt. Frauen von damals und heute setzen ihre Augen mit Make-up oder gar künstlichen Wimpern Tag für Tag in Szene. Auch den Augenbrauen als Umrandung für die Augen spielen dabei eine wichtige Rolle. Um den perfekten Augenaufschlag zu zaubern stellen wir uns heute die Frage wie er denn gelingt, der perfekte Schwung für deine Wimpern. Mit Wimpernzange, oder ohne?

Die Historie des Augen Make-Ups

Ob nun die alten Ägypter, die Römer oder auch die Griechen: alle wollten sie ihre Augen in Szene setzen. Nur in Europa da war es tatsächlich verpönt die Augen zu schminken, wodurch erst Ende des 19 Jahrhunderts das Auge Dreh und Angelpunkt in Theater und Schauspiel wurde. Aber die bürgerliche Frau war erst mit der Emanzipation dazu berechtigt Mascara zu erwerben. Heute undenkbar, doch damals war der perfekte Wimpernschwung noch etwas ganz besonderes. Später kamen dann noch Beauty-Accessoires wie die Wimpernzange dazu.

Anleitung - so gelingt der perfekte Schwung

Die Anwendung einer Wimpernzange ist kinderleicht. Doch ist sie auch gut für deine Wimpern? Diese fünf Hinweise solltest du in jedem Fallbeachten, damit der perfekte Schwung gelingt und deine Wimpern gesund bleiben:

  1. Verwende die Wimpernzange VOR dem Auftragen der Mascara.
    Denn wenn du die getuschten Wimpern versuchst zu biegen, dann brechen sie gerne ab.
  2. Sei vorsichtig beim Anwenden der Wimpernzange, damit du dich nicht zwickst. Sei konzentriert. Es braucht ein bisschen Übung.
  3. Führe die Wimpernzange ans Auge und schließe die Pads; halte die Wimpernzange für einige Sekunden (rund 30 Sekunden) geschlossen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.
  4. Um das Ergebnis zu fixieren und so möglichst lange etwas vom schönen Schwung der Wimpern zu haben, trage am besten gleich unsere EXPERT Mascara auf. Das gebogene Bürstchen erleichtert das Auftragen oben wie unten und macht den Augenaufschlag und Schwung perfekt.
  5. Reinige die Wimpernzange und vor allem die Pads regelmäßig mit einem feuchten Tuch und tausche die Pads nach einigen Wochen aus. An den empfindlichen Schleimhäuten unserer Augen können wir keine unnötigen Bakterien und / oder sonstige Verunreinigungen gebrauchen.
TIPP

Du kannst den Schwung noch boostern indem du die Wimpernzange mit dem Fön erwärmst und damit die Wimpern biegst. So gelingt der perfekte Schwung für deine Wimpern und hält besonders lange. 

Join the list & Get 15€ OFF!

Du möchtest regelmäßige Infos über Neuheiten, exklusive Angebote und Inspiration erhalten? Dann jetzt anmelden für unseren Newsletter & 15€ Gutschein sichern!